Die 5 besten Bitcoin Wallets, um Ihre Kryptowährung geschützt zu halten.

featured2 - Die 5 besten Bitcoin Wallets, um Ihre Kryptowährung geschützt zu halten.

Warte, was? Brauchen Sie eine Geldbörse für Bitcoins, die es physisch nicht gibt? Das ist richtig. Sie benötigen irgendeine Form von Speicherplatz für Ihre Bitcoins oder andere Kryptowährungen, in die Sie investieren möchten. Sobald Sie in Bitcoin oder irgendeine andere Kryptowährung investiert haben, liegt es an Ihnen, die Verantwortung für den Schutz und die Sicherheit Ihrer Investition zu übernehmen.

Da wir in einer Zeit leben, in der Hacker eine Realität sind und Sie vielleicht feststellen, dass ein Mal, wenn Sie tatsächlich Ihre Bitcoins verwenden wollen, dass Ihre alle leer sind, weil ein Hacker auf Ihre Kryptocoins zugreift, ist es sehr wichtig, einen sicheren und zuverlässigen Weg zu finden, Ihre Bitcoins zu speichern.

Es gibt fünf verschiedene Arten von Bitcoin-Wallets:

  • Paper wallets
  • Desktop wallets
  • Mobile wallets
  • Hardware wallets
  • Online wallets

In diesem Beitrag werfen wir einen kurzen Blick auf das beste Portemonnaie aus jeder Kategorie. Zuerstkommen die Brieftaschenaus Papier.

1. Paper Wallets

Dies gilt als das sicherste, da Sie über einen speziellen Key physisch auf Ihre Bitcoins zugreifen können. Das Beste, was man verwendenkann?

11 - Die 5 besten Bitcoin Wallets, um Ihre Kryptowährung geschützt zu halten.

Gestalten Sie Ihre eigenen Paper Key mit Ihren Bitcoins und drucken Sie bequem von zu Hause aus, denn Sie wissen, dass Ihre Bitcoins jetzt geschützt und sicher in Ihren Händen sind. Folgen Sie einfach dem praktischen Video auf der Website und Sie sollten Ihre Bitcoins schnell haben.

2. Desktop Wallets

Laden Sie einfach die von Ihnen gewählte Wallet-Software herunter und speichern Sie sie auf Ihrer Festplatte, und schlafen Sie nachts ruhig, da Sie wissen, dass Ihre Bitcoins geschützt sind.

12 - Die 5 besten Bitcoin Wallets, um Ihre Kryptowährung geschützt zu halten.

Dieser robuste Tresor ist die allererste Bitcoin-Wallet, die es je gab. Es hält Ihre Bitcoins sicher auf Ihrem Desktop, so dass kein Hacker sie erreichen kann. Ein zusätzliches Plus? Sie sind in der Lage, Ihre Bitcoin-Wallet Keys vollständig zu kontrollieren, privat und öffentlich.

3. Mobile Wallets

Mit Ihrem Smartphone oder Tablett können Sie Ihre Kryptocoins ganz einfach von jedem beliebigen Ort aus abwickeln und darauf zugreifen. Die meisten mobilen Wallets sind sowohl mit Android- als auch mit iOS-Geräten kompatibel, so dass Sie sich auch keine Sorgen um die Barrierefreiheit machen müssen.

13 - Die 5 besten Bitcoin Wallets, um Ihre Kryptowährung geschützt zu halten.

Mit Xapo können Sie Ihre Bitcoins von jedem Ort der Welt aus abwickeln und verwalten. Wenn Sie die App zur Hand haben, können Sie sicher sein, dass Ihr Geld geschützt ist. Durch die Nutzung von Kühllagerung und anderen zusätzlichen Sicherheitsvorkehrungen müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Hacker Ihre Kryptowährung in die Finger bekommen.

4. Hardware Wallets

Die Art und Weise zu gehen, wenn Sie Lasten von Bitcoins aufbewahren, die an einem Ort aufbewahrt werden. Es ist nicht nur robust, sondern auch tragbar und kann überallhin mitgenommen werden.

14 - Die 5 besten Bitcoin Wallets, um Ihre Kryptowährung geschützt zu halten.

Wir lieben es, wie tragbar und praktisch diese Hardware-Wallet ist – sie passt in Ihre Handfläche. Sie können jede Art von Kryptowährung in dieser praktischen Wallet speichern, wissend, dass Ihre Bitcoins durch mehrere Schichten von Sicherheitsmerkmalen geschützt sind, und es ist sehr einfach zu bedienen.

5. Online Wallets

Wahrscheinlich die bequemste Wallet, aber bei weitem nicht die sicherste. Viele Krypto-Investoren bevorzugen Online-Wallets, da sie unterwegs handeln können.

15 - Die 5 besten Bitcoin Wallets, um Ihre Kryptowährung geschützt zu halten.

Haben Sie Angst, dass Ihre Bitcoins gehackt werden und verschwunden sind, seit Sie das letzte Mal nachgesehen haben? GreenAddress ermöglicht es Ihnen, Ihr Guthaben zu überprüfen, ohne eingeloggt zu sein – ganz praktisch, wenn man bedenkt, dass Hacker nur dann auf Ihr Konto zugreifen können, wenn Sie eingeloggt sind.

Nun, da Sie die Vor-und Nachteile einiger der besten Möglichkeiten, um Ihre Bitcoins sicher zu verwahren kennen, für welche Art von Speicher werden Sie sich entscheiden? Wir raten Ihnen, sich für etwas Robustes wie die Hardware-Geldbörse zu entscheiden, um sicherzustellen, dass Ihre Bitcoins vollständig geschützt sind. Sie sind sich nicht sicher, wo Sie investieren sollen? Lesen Sie unseren Artikel auf den Top 5 Seiten, um in Krypto-Währung zu investieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: