5 Erstaunliche Fakten über Bitcoin, die Sie kennen müssen

featured4 - 5 Erstaunliche Fakten über Bitcoin, die Sie kennen müssen

Wir wetten, dass es eine Menge Fakten über Bitcoin gibt, die Sie noch nie zuvor gehört haben. Und, als seriöser Investor und Händler von Bitcoins (Sie könnten sogar ein Miner sein), denken Sie nicht, dass es das Beste wäre, so viel wie möglich über Bitcoins zu wissen?

In diesem Artikel führen wir Sie durch einige der 5 erstaunlichsten Fakten über Bitcoin, die Sie wahrscheinlich noch nie zuvor gehört haben. Wenn Sie gehört haben, dass der Schöpfer immer noch ein Mysterium ist, keine Sorge, er steht nicht auf unserer Liste, obwohl es eine bekannte Tatsache ist: Bis heute weiß niemand, wer der wahre Schöpfer und Gründer von Bitcoin ist. Fangen wir an.

#1 Ein verlorener Key sind verlorene Bitcoins

Wenn Sie Ihren persönlichen Key verlieren – Sie haben keine Bitcoins mehr, so einfach ist das. Deshalb ist es so wichtig, dass Sie Ihre Bitcoins geschützt und Ihren privaten Key sicher aufbewahren und nicht irgendwo, wo Sie ihn mit Müll verwechseln könnten. Es wird behauptet, dass bis zu 25% aller Bitcoins verloren gehen, um nie wieder verfügbar zu sein.

#2 Es ist begrenzt

Wussten Sie, dass es immer nur insgesamt 21 Millionen Bitcoins geben kann? Verrückt, oder? Es wird geschätzt, dass die allerletzten Bitcoins bis zum Jahr 2140 abgebaut werden – was bedeutet, dass wir noch etwas Zeit haben, um das Beste daraus zu machen.

#3 Vollständig digital

Bitcoins werden von Computern abgebaut – auch wenn Sie in der Lage sind, einen privaten Key auszudrucken, um Ihre Bitcoins in der Nähe und sicher zu halten ist der einzige Weg sie abzubauen, die Verwendung superschneller und leistungsstarker Technologie und Computer, die schwierige Gleichungen lösen.

#4 Pizza Tag

Der 10. Mai wird als nationaler Bitcoin-Pizza-Tag gefeiert, da es sich um den allerersten Bitcoin-Kauf 2010 handelt. Interessanter ist jedoch die Anzahl der Bitcoins, die an der Transaktion beteiligt sind, ihr Wert im Jahr 2010 und ihr Wert heute. Laszlo Hanyecz kaufte 2010 zwei Pizzen mit 10 000 BTC oder 41 $. Heute sind die gleichen 10 000 BTC etwa 25,8 Millionen Dollar wert.

#5 FBI’s Stück vom Kuchen

Wussten Sie, dass das FBI die größten Bitcoin-Wallets besitzt? Das ist richtig, das Federal Bureau of Investigation besitzt etwa 110 Millionen Dollar im Wert von Bitcoins aufgrund einer Büste, die sie ein paar Jahre auf der Seidenstraße gemacht haben. Durch die Beschlagnahme der Vermögenswerte wurden sie zu den wohlhabendsten Bitcoin-Besitzern.

Und da haben Sie es. Wir hoffen, dass Sie unseren informativen Beitrag mit lustigen Fakten über Bitcoin interessant gefunden haben und dass Sie etwas Neues gelernt haben, indem Sie ihn gelesen haben. Wenn Sie sich verunsichert fühlen und nicht sicher sind, was Bitcoin ist oder wie Sie in Bitcoin investieren können, dann lesen Sie bitte unseren Leitfaden für Anfänger zu Bitcoin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: